Inhalt überspringen

Fundus Diagnose-Trainer

Der Fundus Diagnose-Trainer weist die Charakteristiken der normalen Anatomie des weiblichen Abdomens im postpartalen Stadium auf und ist für das Training von Unterleibsdiagnosen und Massagepraktiken konzipiert.

Übersicht

Der Fundus Diagnose-Trainer weist die Charakteristiken der normalen Anatomie des weiblichen Abdomens im postpartalen Stadium auf und ist für das Training von Unterleibsdiagnosen und Massagepraktiken konzipiert.

Produktvorteile:

  • Effektive Ausbildung der postpartalen Diagnose im Krankenhaus, einschließlich Identifizierung und Behandlung von normalen und pathologischen Befunden

  • Flexibles Modul für Lehrzwecke:
    - Eingriffe bei starken postpartalen Blutungen, einschließlich Fundusmassage und Verhinderung einer Blasendehnung
    - Akkurate visuelle Überprüfung des postpartalen Blutverlusts
    - Dammpflege mit Episiotomie und Behandlung von Hämorrhoiden


Produkt-Features:

  • Oberschenkel sind gelenkig und können positioniert werden

  • Entfernbare Haut mit Nabel

  • Realistischer Orientierungspunkt der Schambeinfuge

  • Austauschbarer Uterus – fest, gut kontraktiert und "schwammig"

    - Ball mit etwa 7,5 cm Durchmesser zur Simulation eines festen, gut kontraktierten Uterus
    - Ball mit etwa 10 cm Durchmesser zur Simulation eines "schwammigen", nicht kontraktierten Uterus

  • Fundusverschiebung nach Blasendehnung

  • Weibliche Genitalien

    - Erweitert durch Schwellung im Klitorisbereich
    - Vaginalöffnung ist sichtbar und offen
    - Kleine Schamlippen abgeklappt zur Sichtbarmachung des Vaginalkanals
    - Scheidendammschnitt medial 2. Grades
    - Sichtbare Hämorrhoiden

  • Große Binden und simuliertes Blut ermöglichen die Darstellung des Blutverlusts nach der Geburt, um das visuelle Einschätzungsvermögen zu schulen
You must be logged in to submit this form. If you are logged in and still cannot post, make sure "Do not track" in your browser settings is disabled.