Inhalt überspringen

Wie lässt sich der ROI mithilfe von SimCapture steigern?

Steigern Sie den Return on Investment Ihrer Organisation beim Simulationstraining.

Die anfänglichen Kosten für die Einrichtung oder Vergrößerung eines Simulationszentrums in der Gesundheitsversorgung mittels Ausrüstung, Personal, Audio- und Videoausstattung sowie Verwaltungssoftware können erheblich sein. Daher werden Sie wahrscheinlich an einem bestimmten Punkt gezwungen sein, Ihre Ausgaben zu rechtfertigen, wenn Sie Unterstützung und Finanzierung erhalten wollen.

SimCapture Cloud wird nicht nur zur Erfassung von Videodetails verwendet – das Tool erfasst zudem Leistungsdaten und liefert diese Daten in einer Weise, anhand derer Sie die Leistung der Lernenden leicht beurteilen können. Das bedeutet, dass Sie mit der Wahl von SimCapture als Plattform für das Simulations- und Debriefing-Management Ihres Zentrums einen signifikanten Return on Investment (ROI) erzielen können. Speziell in diesen vier entscheidenden Unternehmensbereichen ist ein solcher ROI zu erwarten:

Simulation per Fernschulung

Die COVID-19-Pandemie verlangt von Unternehmen und Einrichtungen ein drastisches Umdenken im Hinblick auf die Planung und Durchführung von Trainings und Schulungen. Während sich Dozenten und Mitarbeiter in Simulationszentren weiter auf die Herausforderungen von Ferntrainings einstellen, bietet Ihnen SimCapture die Möglichkeit, Kompetenz und Selbstvertrauen aufzubauen – jederzeit und überall.

Die Fernanwendungsfunktionen von SimCapture ermöglichen Schülern weltweiten Zugriff, Aufzeichnungen im Simulationslabor und auf Station sowie virtuelles Debriefing. Zu diesen Funktionen zählen:

  • Remote OSCE: Schüler und standardisierte Patienten (SPs) können miteinander interagieren, ohne Zoom oder eine andere Software von Drittanbietern nutzen oder abonnieren zu müssen.
  • Auf die Bedürfnisse von Schülern abgestimmte Szenarien: Mit neuen, auf die Bedürfnisse von Schülern abgestimmten Szenarien können Schüler gemeinsam ihre Fähigkeiten trainieren oder Aufzeichnungen zu ihren Fähigkeiten zur Überprüfung und Auswertung einreichen.
  • SimCapture Mobile App: Anwender können bis zu vier Mobilgeräte verbinden und Simulationssitzungen auf Station aufzeichnen.

Mit den Fernanwendungsfunktionen von SimCapture haben Sie die Möglichkeit, Trainings nahtlos und kontinuierlich und ohne Ausfälle durchzuführen.

Automatisierung und Effizienz

Für die meisten Organisationen hat die Steigerung der Effizienz ohne Qualitätseinbußen oberste Priorität und ist ein vorrangiges Mittel zur Erzielung von ROI. SimCapture bietet eine Reihe von verfügbaren Tools, die speziell dafür entwickelt wurden, die Effizienz auf einfache Weise zu erhöhen:

  • Planung von Aktivitäten im Simulationszentrum
  • Selbsteinschreibung von Schülern
  • Benachrichtigung über Schulungsereignisse
  • Automatische zentrale Anmeldung und Zuweisung von Schulungsräumen

Daneben besitzt SimCapture ein vollständig individuell einrichtbares zentrales Steuerungsmodul. Auf diese Weise können Administratoren mehrere Räume von einer einzigen Benutzeroberfläche aus einrichten und zurücksetzen. Wenn Ihre Schüler Trainingsaktivitäten im Simulationszentrum oder aus der Ferne durchführen, sammelt SimCapture automatisch alle aufgezeichneten Trainingssitzungen, Beurteilungen und Berichte. Anschließend ordnet das Tool all diese Inhalte den Schülerportfolios zu. Um den administrativen Arbeitsaufwand weiter zu reduzieren, übernimmt SimCapture auch die Nachverfolgung von Interaktionen zwischen standardisiertem Patienten und Schüler.

Dank automatisierter Kontrollen kann ein Simulationszentrum mit begrenzter Mitarbeiterzahl ein höheres Volumen an Aktivitäten bewältigen – und sogar die Möglichkeit eröffnen, das Simulationszentrum an andere Organisationen zu vermieten, um eine zusätzliche Einnahmequelle zu erschließen.  

Lehrplanmanagement und Zusammenarbeit

Es ist außerdem wichtig, zu überlegen, wie der Simulationslehrplan verwaltet und umgesetzt werden soll. Die Funktionen von SimCapture ermöglichen Lehrkräften die gemeinschaftliche Erarbeitung eines Lehrplans, der immer wieder verwendet werden kann. SimCapture Cloud kann die Ergebnisse von Schülern speichern und nachverfolgen, ohne dass eine manuelle Bewertung erforderlich ist – wodurch der Verwaltungsaufwand reduziert wird.

Zu den weiteren Funktionen zählen:

  • Eine gemeinschaftliche Fragensammlung zur Erstellung und Wiederverwendung von Beurteilungen
  • Eine integrierte und individuell anpassbare elektronische Krankenakte (EMR)
  • Kurse zur Organisation, Verwaltung und Nachverfolgung des Lernfortschritts von Schülern

Die Verwendung einer vertrauenswürdigen Plattform zur Pflege des Lehrplans und zur Nachverfolgung der Lernergebnisse kann Ihnen unzählige Stunden für die Dateneingabe ersparen.

Berichterstellung und Nachverfolgung

SimCapture bietet die Möglichkeit, alle Leistungskriterien von Trainingsaktivitäten im Simulationszentrum und von Ferntrainings zu überwachen. Das bedeutet, dass mit nur wenigen Mausklicks alle Nutzungsdaten des Zentrums sortiert, exportiert und als PDF-, Excel- oder HTML-Datei freigegeben werden können. Benutzer, standardisierte Patienten, Simulatoren, Räume, klinische Ausstattung und sogar Informationen zur Verfolgung der SSH-Akkreditierung sind alle über die benutzerfreundliche Navigation abrufbar.

Da jedes Simulationszentrum seine eigene Organisationsstruktur hat, sind Rollen und Anzeigeberechtigungen vollständig individuell anpassbar. Dem Endnutzer werden nur die relevantesten Informationen für jede Rolle angezeigt.

Der direkte Zugriff auf die Berichte ermöglicht es Direktoren, Vorgesetzten und anderen zentralen Entscheidungsträgern, ihre Investitionen schnell und exakt zu rechtfertigen, die laufenden Finanzierungsanforderungen zu überblicken und den ROI gegenüber dem Rest der Organisation nachzuweisen. Und neben dem potenziellen ROI für die Organisation bietet SimCapture ohne Zweifel auch einen signifikanten ROI für die Schüler.